TEIDE-GIPFEL - KLEINE TOUR

Wer den Gipfel des höchsten Berges Spaniens erklimmen möchte, muss auf den Teide steigen. Das "kleine" Paket ist für Einsteiger geschnürt. Wir fahren mit dem Bus in die Cañadas del Teide. Dort besuchen wir das Centro de Visitatentes und schauen einen kurzen Film zur Entstehung Teneriffas. Für den Weg zum Gipfel nutzen wir zum "Aufstieg" die Seilbahn, die uns bis kurz vor den Gipfel bringt. Die letzten Meter müssen wir zu Fuß gehen. Die Seilbahn bringt uns dann wieder runter.

Ihr müsst Euch vorher anmelden, da man für den eigentlichen Gipfelsturm eine Genehmigung braucht. Die können wir Euch auch besorgen.

Nach dem Gipfel schauen wir uns noch in den Cañadas um und besuchen dort einige sehenswerte Punkte.

Zwischendurch machen wir Picknick (auf dem Gipfel).

Wanderdauer: ca. 4 Stunden insgesamt (Gipfelzeit maximal 2 Stunden)

Höhe: Seilbahnstation in 3500m Höhe bis zum Gipfel 3718m.

Bei unserer Wanderung gibt es ausreichend Wasser und genug Pausen.

Hinweise

Diese Wanderung ist einfach. Man muss beachten, dass die Luft in der Höhe sehr dünn ist. Kreislaufprobleme solltet Ihr nicht haben. Trittfestigkeit sollte vorhanden sein.

Wenn die Seilbahn nicht in Betrieb ist, wird eine Alternative gesucht.

Preise

Wanderung: 42.- € pro Person

Getränke und Essen: inklusive

Bustour und Versicherung: inklusive

Seilbahn: 26,- € (Fahrt bergauf und bergab)

Termine

Mittwoch

(an Feiertagen auf Nachfrage)