CHINAMADA - WANDERUNG

Wir besuchen und geniessen am Mirador von Alexander von Humboldt den Ausblick. So sehen wir das gesamte Orotavatal, den Teide und den Atlantik. Auch Puerto de la Cruz und La Orotava sind von hier aus gut zu überblicken. Na? Wo ist unser Hotel?

Dann geht es weiter zur alten Hauptstadt: La Laguna - UNESCO-Weltkulturerbe. Dort besuchen wir den bunten Bauernmarkt und El Cristo mit seinem einmaligen Silberaltar.

Dann geht es zum Pico Ingles. Wir sehen das gewaltige Anaga Massiv und den großten Teil der Insel. Wir wandern auf alten Wegen der Guanchen, unserer Vorfahren. Einmalig schöne Aussichten und eine hochinteressante Vegetation eröffnet sich uns - Orchideen, geheimnisvolle Farne und Pflanzen die woanders längst vergangen sind.

Schliesslich die Guanchenhöhlen! Und Valentin der uns mit grossen Händen, kleiner Timple und schöner Stimme ins Volkloristische bringt. Dazu gibt es ein schönes Picknick und Wein. Auf dem Rückweg gönnen wir uns noch einen imposanten Ausblick auf die Insel von Nordwesten bis Nordosten.

Wanderdauer: ca. 3.5 Stunden

Wanderhöhe: 600m

Hinweise

Keine schwere Wanderung - gut zu laufen für jedes Alter.

Eine Wanderung zum Einstieg!

Preise

Wanderung: 38.- € pro Person

Getränke und Essen: inklusive

Bustour und Versicherung: inklusive

Termine

Freitags

(an Feiertagen auf Nachfrage)